+ + + Auftritt von poco*mania, Montag 27.04.2015 um 20.00 Uhr + + + Start

Käthe-Kollwitz-Gesamtschule Grevenbroich

10er Kurs besuchte Zeitzeugenausstellung zum "Kriegsende 1945 in Grevenbroich"

Der Gesellschaftslehre - Kurs der 10.1b nutzte gemeinsam mit seinem GL-Lehrer Thomas Jentjens und Herrn Stieber (Geschichtslehrer in Ruhe) - der als 1939 Geborener, ein Zeitzeuge ist und seine Aufzeichnungen zur Verfügung stellte - die Gelegenheit, die Villa Erckens zu besuchen und Einblick in regionale Geschichte zu nehmen.


Aktualisiert (Montag, den 20. April 2015 um 18:55 Uhr)

Weiterlesen...

 

Käthe-Kollwitz-Gesamtschule jetzt auch: "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"

Goran Sucec vom Kommunalen Integrationszentrum des Rhein-Kreises verlieh im Rahmen einer Feierstunde die Urkunde, die unsere Schule berechtigt den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ zu tragen. Der Stellvertretende Schulleiter Jürgen Weitz blickt zurück und erläutert das Geschehen: „Sucec - in der Funktion des Vertreters dieser bundesweiten Initiative - übergab zudem ein Schild, das nun jedem, der die Schule betritt, deutlich macht: „Wir sind mit Rassismus und Diskriminierung in unseren Mauern und in der Gesellschaft nicht einverstanden und suchen den Weg des friedlichen Ausgleichs und Miteinanders.“


Aktualisiert (Sonntag, den 12. April 2015 um 19:07 Uhr)

Weiterlesen...

 

Sechs erlebnisreiche Tage mit polnischen Austauschschülern an der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule

Michael Riedl, Initiator des deutsch-polnischen Austauschs, berichtet: Nach unserem ersten Polen-Besuch im Herbst empfingen wir jetzt die polnischen SchülerInnen und Schüler bei uns in Grevenbroich. Wir erlebten sechs gemeinsame Tage mit unseren polnischen Freunden.


 

Weiterlesen...

 

Radio-Projekt der KKG ging auf Sendung (News 89/4)

Für Musiklehrer Michael Frank und 15 Schülerinnen der Jg. 11 und 12 war  es endlich soweit: Die erste Sendung des Radio-Projekts unserer Schule wurde im Rahmen des Bürgerfunks am Samstag, den 28.03.2015 um 20 Uhr ausgestrahlt (Frequenz News 89/4). Frank und die Oberstufenschüler hatten die Sendung unter Anleitung von LfM - Medientrainer Claus Schäfer (Landesanstalt für Medien NRW) produziert.
Das selbstgewählte Thema der Sendung setzte sich mit den Freizeitmöglichkeiten von Jugendlichen in Grevenbroich auseinander. Zu hören waren z.B. Ausschnitte aus Interviews mit Jugendlichen des Stadtgebiets und mit Vertretern des städtischen Jugendamts. Die Projektler unterwarfen sogar die Musikbeiträge der Thematik: Die Titel stammten von Grevenbroicher Bands.


Gla

Aktualisiert (Sonntag, den 29. März 2015 um 18:22 Uhr)

 

Elternnetzwerk am Start

Das vor einigen Jahren sehr gut funktionierende Elternnetzwerk, das die ehemalige Schulpflegschaftsvorsitzende Edith Auler einrichtete, ist jetzt mit Unterstützung der Schulpflegschaftsvorsitzenden Monika Schieren und Organisator Frank Konrath neu etabliert worden. Beide freuten sich über die zahlreichen Rückmeldungen. Konrath erläutert: „Ende Februar haben wir an die Eltern der Jahrgänge 5 bis 12 ein Formular verteilt, in dem sie eintragen konnten, wie und wo sie die Schule in verschiedenen Bereichen bereits unterstützen oder künftig unterstützen wollen.


 

Weiterlesen...

 
Kalender
Letzter Monat April 2015 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5
week 15 6 7 8 9 10 11 12
week 16 13 14 15 16 17 18 19
week 17 20 21 22 23 24 25 26
week 18 27 28 29 30
herbst_2011_5_20111106_1266324707.jpg